Einrichtung für Unterrichtsentwicklung, Lernkultur und Evaluation (EULE) im Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Fortbildungen für (angehende) Lehrerinnen und Lehrer an der EUF

Die EULE bietet – in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH)  - zahlreiche Fortbildungsformate für (angehende) Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen. Herzlich zur Teilnahme eingeladen ist auch das pädagogische Fachpersonal aus Kindertagesstätten sowie anderer Kooperationspartner von Schule. Das Programm umfasst nicht nur kompakte Kurzworkshops, sondern immer wieder auch mehrtägige Intensiv-Workshops, Tagungen oder Diskussionsforen. Inhaltlich decken die Veranstaltungen eine große Bandbreite an Themen aus dem Kontext verschiedener Fächer und Schulformen ab. EULE-Veranstaltungen zeichnen sich durch Wissenschaftsorientierung, Praxisbezug und dem Bemühen aus, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer kritisch-reflexiven Auseinandersetzung mit einem Thema anzuregen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Ina Biederbeck

Leitfaden zur Registrierung bei Formix

Hier geht es zum Leitfaden ... 

Aktuelles Programm:

Oktober

Interaktive Plakatgestaltung mit MakeyMakey (28.10.2021)

Veranstaltungsnummer: SIN0747
Uhrzeit:
15:30 – 18:00 Uhr
Referentin: Katherina Salow
Veranstaltungsart: Einzelworkshop (Veranstaltung im Rahmen des "Digitalen Donnerstags")

IDEENREICH - Interaktive Plakatgestaltung mit MakeyMakey - kreative audiovisuelle Posterprojekte für zeitgemäßes digitales Lernen Makey Makey ist eine kleine Platine, mit der sich leitfähige Alltagsobjekte in Computertasten umwandeln lassen. In diesem Workshop erhält man Informationen über die Nutzung von MakeyMakey, um interaktive Poster zu erstellen. Mit Hilfe der einfachen Programmierumgebung Scratch können ohne Vorkenntnisse Klänge programmiert oder eigene Tonspuren eingesprochen werden, um Poster zu beliebigen Themen interaktiv zu gestalten. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei spielerisch die Grundkenntnisse des Programmierens kennen und beschäftigen sich gleichzeitig mit der Herstellung und Unterbrechung von Stromkreisen. Diese Methode ist fächerübergreifend und in allen Klassenstufen einsetzbar.

Geplant ist, dass die Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Hochschule Flensburg, genauer im FabLab Ideenreich, stattfindet (eine genaue Rauminformation geht den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein bis zwei Tage vor der Veranstaltung via E-Mail zu).

Lageplan der Hochschule Flensburg: https://hs-flensburg.de/hochschule/organisation/einrichtungen/fablab-ideenreich.


November

Fit for Schooldogs – Einsatz von Schulhunden in Schleswig-Holstein (17.11.2021)

Veranstaltungsnummer: EUL0295
Uhrzeit: 15:00 – 18:00 Uhr
Referentin: Gabi Orrù
Veranstaltungsart: Einzelworkshop

Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die rechtlichen, organisatorischen und pädagogischen Rahmenbedingungen des Einsatzes von Hunden an Schulen in Schleswig-Holstein. Anhand praktischer Übungen werden die Potentiale, Herausforderungen und Grenzen des Ansatzes in den Blick genommen. Auch Fragen können eingebracht werden. Bitte beachten Sie: Das Mitbringen von Hunden zur Veranstaltung ist nicht gestattet!